Seite auswählen

CSL – Stromkostenmessgerät / Energiekostenmessgerät / Stromverbrauchszähler inkl. Kabelverlängerung | Power Cost Monitor | Datum / Uhrzeit / Kosten / CO2-Einstellungen | 3680W im Test

CSL – Stromkostenmessgerät / Energiekostenmessgerät / Stromverbrauchszähler inkl. Kabelverlängerung | Power Cost Monitor | Datum / Uhrzeit / Kosten / CO2-Einstellungen | 3680W Erfahrungen & Reviews

Testbericht von Daniel


Gesamtbewertung 


Erfahrungen
Für Energiesparer und Sparfüchse ein absolutes muss Ich habe mir dieses Gerät zugelegt, um einfach mal zu wissen, wie viel Strom die einzelnen Geräte sowohl unter Volllast als auch im standby Betrieb verbrauchen. Das Messgerät kommt in einer schicken Verpackung und ist auf den ersten Eindruck nach dem Auspacken super verarbeitet. Das Gerät hat einen großen Stecker und ein langes Kabel an dem sich das Display befindet. Daher ist es auch geeignet für den Einsatz hinter Schränken oder an nur schwer zugänglichen Stellen. Das Gerät zeigt sofort nach dem Einstecken den momentanen Stromverbrauch, somit muss es nicht komplett und auf Dauer betrieben werden. Das Display ist sehr übersichtlich und bietet viele Einstellmöglichkeiten, die über verschiedenen Knöpfe aufzurufen sind. Eine ausführliche Anleitung findet sich in der Bedienungsanleitung, die auch auf Deutsch vorliegt. Sowohl die Tages- als auch Uhrzeit können eingestellt werden. Ebenso können die Kosten für 1 kWh eingestellt werden, auch der CO2 Ausstoß kann eingegeben werden. Über verschiedene Modi kann ein durchschnittlicher Tages-, Wochen- oder auch Jahresverbrauch angezeigt werden. Ich habe mittlerweile alle Geräte im Haus gemessen und werde nun Geräte, die sonst im Standby laufen doch auch ausschalten. Das Geld für das Messgerät hat man sehr schnell wieder rausgeholt. Gerne gebe ich 5 Sterne


21.85 €
Inkl. 19% MwSt und zzgl. Versandkosten.

Produkt ansehen Zuletzt aktualisiert: 2. April 2018 23:32.